[ - Collapse All ]
jodeln  

jo|deln <sw. V.; hat> [in den dt. Alpenmundarten von dem Jodelruf »jo« abgeleitet; vgl. johlen ]: auf bloße Lautsilben in schnellem [kunstvollem] Wechsel von Brust- u. Kopfstimme singen.
jodeln  

jo|deln <sw. V.; hat> [in den dt. Alpenmundarten von dem Jodelruf »jo« abgeleitet; vgl. johlen]: auf bloße Lautsilben in schnellem [kunstvollem] Wechsel von Brust- u. Kopfstimme singen.
jodeln  

[sw.V.; hat] [in den dt. Alpenmundarten von dem Jodelruf ?jo? abgeleitet; vgl. johlen]: auf bloße Lautsilben in schnellem [kunstvollem] Wechsel von Brust- u. Kopfstimme singen.
jodeln  

v.
<V.i.; hat; Schweiz, Tirol, Oberbayern> mit schnellem Wechsel zwischen Kopf- u. Bruststimme ohne Worte singen [zu dem Jodelruf jo!; johlen]
['jo·deln]
[jodle, jodele, jodelst, jodelt, jodeln, jodelte, jodeltest, jodelten, jodeltet, gejodelt, jodelnd]