[ - Collapse All ]
Joker  

Jo|ker ['jo:kɐ, auch: 'd͜ʒo:kɐ] der; -s, - <lat.-engl.>: für jede andere Karte einsetzbare zusätzliche Spielkarte mit der Abbildung eines Narren
Joker  

Jo|ker ['jo:kɐ, auch: 'd͜ʒo:kɐ], der; -s, - [engl. joker = Spaßmacher, zu: joke = Spaß < lat. iocus; 2: übertr. von 1]:

1.(Kartenspiel) zusätzliche, für jede andere Karte einsetzbare Spielkarte mit der Abbildung eines Narren: einen, den J. [gezogen] haben.


2.Option bei Spielen (bes. im Rahmen eines Quiz), bei der der Spielende [einmalig] eine Hilfe in Anspruch nehmen darf: 3 Joker zur Verfügung haben; den ersten J. nehmen.
Joker  

Jo|ker [ auch 'd͜ʒo:...], der; -s, - <engl.> (eine Spielkarte; eine Zusatzchance im Quiz; österr. auch ein Zusatzspiel im Lotto)
Joker  

Jo|ker ['jo:kɐ, auch: 'd̮o:kɐ], der; -s, - [engl. joker = Spaßmacher, zu: joke = Spaß < lat. iocus; 2: übertr. von 1]:

1.(Kartenspiel) zusätzliche, für jede andere Karte einsetzbare Spielkarte mit der Abbildung eines Narren: einen, den J. [gezogen] haben.


2.Option bei Spielen (bes. im Rahmen eines Quiz), bei der der Spielende [einmalig] eine Hilfe in Anspruch nehmen darf: 3 Joker zur Verfügung haben; den ersten J. nehmen.
Joker  

[':, auch: ':], der; -s, - [engl. joker= Spaßmacher, zu: joke= Spaß [ lat. iocus] (Kartenspiel): zusätzliche, für jede andere Karte einsetzbare Spielkarte mit der Abbildung eines Narren: einen, den J. [gezogen] haben.
Joker  

Joker, Platzhalter, Stellvertretersymbol, Wildcard
[Platzhalter, Stellvertretersymbol, Wildcard]
Joker  

n.
<['dʒo:-] od. ['jo:-] m. 3> in manchen Kartenspielen eine Spielkarte mit Narrenbild, die für jede beliebige Karte eingesetzt werden kann [engl., „Spaßmacher“; Jokus]
[Jo·ker]