[ - Collapse All ]
Jubiläum  

Ju|bi|lä|um das; -s, ...äen <(hebr.-)lat.-vulgärlat.>: festlich begangener Jahrestag eines bestimmten Ereignisses
Jubiläum  

Ju|bi|lä|um, das; -s, ...läen [spätlat. iubilaeum = Jubelzeit, zu lat. iubilare, ↑ jubilieren ]: festlich begangener Jahrestag eines bestimmten Ereignisses: das 150-jährige J. der Firma; das J. der 25-jährigen Betriebszugehörigkeit feiern, begehen, haben.
Jubiläum  

Ju|bi|lä|um, das; -s, ...äen
Jubiläum  

Gedenktag, Jahrestag; (geh.): Ehrentag; (bildungsspr.): Anniversar[ium].
[Jubiläum]
[Jubiläums, Jubiläen, Jubilaeum, Jubilaeums, Jubilaeen]
Jubiläum  

Ju|bi|lä|um, das; -s, ...läen [spätlat. iubilaeum = Jubelzeit, zu lat. iubilare, ↑ jubilieren]: festlich begangener Jahrestag eines bestimmten Ereignisses: das 150-jährige J. der Firma; das J. der 25-jährigen Betriebszugehörigkeit feiern, begehen, haben.
Jubiläum  

n.
<n.; -s, -'lä·en> Gedenkfeier, Jahrestag, bes. nach einer runden Zahl von Jahren; Sy Jubelfest; 10., 25., 50., 100. ~ feiern [<spätlat. iubilaeum, verkürzt <annus iubilaeus; Jubeljahr]
[Ju·bi'lä·um]
[Jubiläums, Jubiläen]