[ - Collapse All ]
Judizium  

Ju|di|zi|um das; -s, ...ien: auf langjährige Gerichtspraxis gegründetes Vermögen der Rechtsfindung
Judizium  

Ju|di|zi|um, das; -s, ...ien [lat. iudicium = Urteil; gerichtliche Untersuchung] (Rechtsspr.): auf langjährige Gerichtspraxis gegründetes Vermögen der Rechtsfindung.
Judizium  

Ju|di|zi|um, das; -s, ...ien (aus langjähriger Gerichtspraxis sich entwickelndes Rechtsfindungsvermögen)
Judizium  

Ju|di|zi|um, das; -s, ...ien [lat. iudicium = Urteil; gerichtliche Untersuchung] (Rechtsspr.): auf langjährige Gerichtspraxis gegründetes Vermögen der Rechtsfindung.
Judizium  

n.
<n.; -s, -zi·en; veraltet> richterliche Untersuchung; Urteil; Urteilsvermögen [<lat. iudicium „gerichtl. Untersuchung, Rechtspflege, Urteil“]
[Ju'di·zi·um]
[Judiziums, Judizien]