[ - Collapse All ]
Jungbrunnen  

Jụng|brun|nen, der:

1.(in der Sage, Mythologie) Brunnen, dessen Wasser eine Verjüngung bewirkt, [ewige] Jugend verleiht: sie tranken vom Wasser des -s, badeten im J.


2.etw., was jmdm. neuen Schwung, neue Kräfte verleiht: die Natur, der Aufenthalt am Meer ist ein [wahrer] J. für ihn.
Jungbrunnen  

Jụng|brun|nen
Jungbrunnen  

Jụng|brun|nen, der:

1.(in der Sage, Mythologie) Brunnen, dessen Wasser eine Verjüngung bewirkt, [ewige] Jugend verleiht: sie tranken vom Wasser des -s, badeten im J.


2.etw., was jmdm. neuen Schwung, neue Kräfte verleiht: die Natur, der Aufenthalt am Meer ist ein [wahrer] J. für ihn.
Jungbrunnen  

Jungbrunnen, Quelle der ewigen Jugend
[Quelle der ewigen Jugend]
Jungbrunnen  

n.
<m. 4; Myth.> Wunderquelle für ständige Jugend; <fig.> Kraftquelle, aus der man neuen Lebensmut u. Schwung gewinnt; Sy Gesundbrunnen
['Jung·brun·nen]
[Jungbrunnens]