[ - Collapse All ]
Junktur  

Junk|tur die; -, -en:

1.(veraltet) Verbindung, Fuge.


2.(Med.) Verbindung zwischen benachbarten Knochen des Skeletts.


3.(Sprachw.) Grenze zwischen aufeinanderfolgenden sprachlichen Einheiten, die sich als Sprechpause niederschlägt (z. B. bei ver-eisen statt verreisen)
Junktur  

Junk|tur, die; -, -en [lat. iunctura = Verbindung, Gelenk]:

1.(veraltet) Fuge, Verbindung.


2.(Med.) Verbindung zwischen benachbarten Knochen des Skeletts (z. B. Gelenk, Knorpel).


3. (Sprachw.) Grenze zwischen zwei aufeinanderfolgenden sprachlichen Einheiten, die in Form einer Sprechpause deutlich wird (z. B. bei ver-eisen).
Junktur  

Junk|tur, die; -, -en [lat. iunctura = Verbindung, Gelenk]:

1.(veraltet) Fuge, Verbindung.


2.(Med.) Verbindung zwischen benachbarten Knochen des Skeletts (z. B. Gelenk, Knorpel).


3. (Sprachw.) Grenze zwischen zwei aufeinanderfolgenden sprachlichen Einheiten, die in Form einer Sprechpause deutlich wird (z. B. bei ver-eisen).
Junktur  

n.
<f. 20; veraltet> Verbindung, Fuge; Gelenk [<lat. iunctura „Verbindung“]
[Junk'tur]
[Junkturen]