[ - Collapse All ]
Jura  

1Ju|ra (ohne Artikel) <lat.; »die Rechte«>: Rechtswissenschaft; vgl. 1Jus

2Ju|ra der; -s <nach dem franz.-schweiz.-südd. Gebirge>: (Geol.) erdgeschichtliche Formation des ↑ Mesozoikums, die ↑ Lias, 2 Dogger u. ↑ Malm umfasst
Jura  

1Ju|ra <o. Art.> [lat. iura, Pl. von: ius, 1↑ Jus ]: Rechtswissenschaft als Studienfach: J. studieren.

2Ju|ra, der; -s [nach 3↑ Jura ] (Geol.): erdgeschichtliche Formation des Mesozoikums (die Lias, 1Dogger u. Malm umfasst).

3Ju|ra, der; -s: Gebirge zwischen der Rhône östlich von Lyon u. dem Hochrhein bei Schaffhausen: der Schweizer J.

4Ju|ra, der; -[s]: schweizerischer Kanton.
Jura  

Ju|ra (Plur. von 1Jus)

Ju|ra, der; -s (Geol. mittlere Formation des Mesozoikums); ↑ K 141: der Schweizer Jura

Ju|ra, der; -[s] (schweiz. Kanton)
Jura  

Rechtswissenschaft; (bildungsspr.): Jurisprudenz; (veraltet): Rechte; (österr., schweiz., sonst veraltet): Jus; (scherzh., sonst veraltet): Juristerei; (Rechtsspr.): Rechtsdisziplin.
[Jura]
Jura  

1Ju|ra <o. Art.> [lat. iura, Pl. von: ius, 1↑ Jus]: Rechtswissenschaft als Studienfach: J. studieren.

2Ju|ra, der; -s [nach 3↑ Jura] (Geol.): erdgeschichtliche Formation des Mesozoikums (die Lias, 1Dogger u. Malm umfasst).

3Ju|ra, der; -s: Gebirge zwischen der Rhône östlich von Lyon u. dem Hochrhein bei Schaffhausen: der Schweizer J.

4Ju|ra, der; -[s]: schweizerischer Kanton.
Jura  

[o.Art.] [lat. iura, Pl. von: ius, 1Jus]: Rechtswissenschaft als Studienfach: J. studieren.
Jura  

Jura, Juristik, Rechtswissenschaft
[Juristik, Rechtswissenschaft]
Jura  

n.
<m. 6> Name mehrerer Gebirge; <Geol.> mittlere Formation des Mesozoikums [<lat. Iura (mons)]
['Ju·ra1]

n.
<Pl.; Sing.: Jus> die Rechte; ~ studieren [<lat. iura, Pl. zu ius „Recht“]
['Ju·ra2]