[ - Collapse All ]
justieren  

jus|tie|ren <lat.-mlat.; »berichtigen«>:

1.Geräte od. Maschinen, bei denen es auf genaue Einstellung ankommt, vor Gebrauch einstellen.


2.(Druckw.) a)Druckstöcke auf Schrifthöhe u. Winkelständigkeit bringen;

b)Fahnensatz auf Seitenhöhe bringen (umbrechen).



3.das gesetzlich vorgeschriebene Gewicht einer Münze kontrollieren
justieren  

jus|tie|ren <sw. V.; hat> [mlat. iustare = berichtigen, zu lat. iustus, ↑ just ]:

1.(Technik, Physik) (von technischen Geräten o. Ä.) [vor Gebrauch] genau einstellen, einrichten: ein Messgerät, eine Waage j.


2.(Druckw.) a)Druckstöcke auf Schrifthöhe bringen;

b)beim Umbruch allen Kolumnen eines Werkes die gleiche Höhe geben; den in Spalten gesetzten Satz auf gleiche Seitenhöhe bringen.



3.(Münzk.) das gesetzlich vorgeschriebene Gewicht einer Münze kontrollieren.
justieren  

jus|tie|ren (genau einstellen, einpassen, ausrichten)
justieren  

eichen, einrichten, einstellen, regeln, regulieren; (Funkt., Elektronik): abgleichen.
[justieren]
[justiere, justierst, justiert, justierte, justiertest, justierten, justiertet, justierest, justieret, justier, justierend]
justieren  

jus|tie|ren <sw. V.; hat> [mlat. iustare = berichtigen, zu lat. iustus, ↑ just]:

1.(Technik, Physik) (von technischen Geräten o. Ä.) [vor Gebrauch] genau einstellen, einrichten: ein Messgerät, eine Waage j.


2.(Druckw.)
a)Druckstöcke auf Schrifthöhe bringen;

b)beim Umbruch allen Kolumnen eines Werkes die gleiche Höhe geben; den in Spalten gesetzten Satz auf gleiche Seitenhöhe bringen.



3.(Münzk.) das gesetzlich vorgeschriebene Gewicht einer Münze kontrollieren.
justieren  

[sw.V.; hat] [mlat. iustare= berichtigen, zu lat. iustus, just]: 1. (Technik, Physik) (von technischen Geräten o.Ä.) [vor Gebrauch] genau einstellen, einrichten: ein Messgerät, eine Waage j. 2. (Druckw.) a) Druckstöcke auf Schrifthöhe bringen; b) beim Umbruch allen Kolumnen eines Werkes die gleiche Höhe geben; den in Spalten gesetzten Satz auf gleiche Seitenhöhe bringen. 3. (Münzk.) das gesetzlich vorgeschriebene Gewicht einer Münze kontrollieren.
justieren  

ausrichten, eichen, einrichten, einstellen, justieren, kalibrieren, konfigurieren
[ausrichten, eichen, einrichten, einstellen, kalibrieren, konfigurieren]
justieren  

v.
jus'tie·ren <V.t.; hat> zurichten, genau einstellen, eichen (Messgerät); prüfen (Münzgewicht); den Satz ~ <Typ.> beim Umbruch den in Spalten gesetzten Satz u. die Klischees auf gleiche Seitenhöhe bringen; Marginalien ~ <Typ.> die M. an die entsprechenden Stellen des Textes setzen; [<mlat. iustare „berichtigen, in die gehörige Ordnung bringen“]
[ju'stie·ren,]
[justiere, justierst, justiert, justieren, justierte, justiertest, justierten, justiertet, justierest, justieret, justier, justiert, justierend]