[ - Collapse All ]
Justiz  

Jus|tiz die; -:

1.Rechtswesen, -pflege; Rechtsprechung.


2.Behörde, Gesamtheit der Behörden, die für die Ausübung der Justiz (1), für Einhaltung der Rechtsordnung verantwortlich ist, sie gewährleistet
Justiz  

Jus|tiz, die; - [zu lat. iustitia = Gerechtigkeit, Recht, zu: iustus, ↑ just ]:

1.Rechtswesen, -pflege; Rechtsprechung; Recht sprechende Gewalt in einem Staat.


2.Behörde, Gesamtheit der Behörden, die für die Ausübung der Justiz (1) verantwortlich ist: eine Vertreterin der J.; jmdn. der J. ausliefern.
Justiz  

Jus|tiz, die; - (Gerechtigkeit; Rechtspflege)
Justiz  

Gerichtsbarkeit, Gerichtshoheit, Gerichtswesen, Rechtspflege, Rechtsprechung, Rechtswesen; (bildungsspr.): Jurisdiktion; (Rechtsspr.): Judikatur; (Rechtsspr., Politik): Judikative.
[Justiz]
Justiz  

Jus|tiz, die; - [zu lat. iustitia = Gerechtigkeit, Recht, zu: iustus, ↑ just]:

1.Rechtswesen, -pflege; Rechtsprechung; Recht sprechende Gewalt in einem Staat.


2.Behörde, Gesamtheit der Behörden, die für die Ausübung der Justiz (1) verantwortlich ist: eine Vertreterin der J.; jmdn. der J. ausliefern.
Justiz  

n.
Jus'tiz <f.; -; unz.> Rechtswesen, Rechtspflege [<lat. iustitia „Gerechtigkeit“]
[Ju'stiz,]