[ - Collapse All ]
Jute  

Ju|te die; - <bengal.-engl.>:

1.Gattung der Lindengewächse mit zahlreichen tropischen Arten.


2.Bastfaser der Jutepflanzen
Jute  

Ju|te, die; - [engl. jute < bengal. juṭo]:

1.(in tropischen Gebieten heimische) hoch wachsende Pflanze mit gesägten Blättern u. kleinen, gelben Blüten, deren Stängel Bast enthält.


2. aus dem Stängel der Jute (1) gewonnene Bastfaser, die bes. zur Herstellung von Garn, Säcken o. Ä. verwendet wird.
Jute  

Ju|te, die; - <bengal.-engl.> (Faserpflanze; Bastfaser dieser Pflanze)
Jute  

Ju|te, die; - [engl. jute < bengal. juṭo]:

1.(in tropischen Gebieten heimische) hoch wachsende Pflanze mit gesägten Blättern u. kleinen, gelben Blüten, deren Stängel Bast enthält.


2. aus dem Stängel der Jute (1) gewonnene Bastfaser, die bes. zur Herstellung von Garn, Säcken o. Ä. verwendet wird.
Jute  

n.
<f. 19; unz.> die Bastfaser mehrerer ind. Arten des zur Familie der Lindengewächse gehörenden Corchorus, insbes. der Art Corchorus capsularis; ähnl. Faser anderer Pflanzen [<engl. jute <hind. jhuta „kraus“; zu altind. jata „Haarflechte“]
['Ju·te]