[ - Collapse All ]
Käfer  

Kä|fer, der; -s, - [mhd. kever, ahd. chevar, wahrsch. eigtl. = Kauer, Nager]:

1.(in vielen Arten vorkommendes) über die ganze Erde verbreitetes, zu den Insekten gehörendes Tier: ein bunter, schädlicher K.; K. surren, brummen, schwirren durch die Luft.


2.(salopp) junge Frau: ein reizender, flotter K.
Käfer  

Kä|fer, der; -s, - (ugs. auch für Volkswagen)
Käfer  

Kä|fer, der; -s, - [mhd. kever, ahd. chevar, wahrsch. eigtl. = Kauer, Nager]:

1.(in vielen Arten vorkommendes) über die ganze Erde verbreitetes, zu den Insekten gehörendes Tier: ein bunter, schädlicher K.; K. surren, brummen, schwirren durch die Luft.


2.(salopp) junge Frau: ein reizender, flotter K.
Käfer  

n.
<m. 3> Angehöriger einer rund 300 bekannte Arten umfassenden, formenreichen Ordnung der Insekten, deren vorderes Flügelpaar durch Chitineinlagerung meist zu harten Deckflügeln geworden ist: Coleoptera; Sy Deckflügler, Koleoptere; <umg.> Volkswagen; <umg.; scherzh.> junges Mädchen; ein hübscher, netter, niedlicher ~ [<ahd. chevar, engl. chafer <germ. kedra-, kadru-, eigtl. „Nager“, verwandt mit Kiefer]
['Kä·fer]
[Käfers, Käfern]