[ - Collapse All ]
kälten  

kạ̈l|ten <sw. V.; hat> [mhd. kelten]: aufgrund seiner Beschaffenheit bei jmdm. das Gefühl unangenehmer Kälte hervorrufen: diese Stoffe kälten [auf der Haut].
kälten  

kạ̈l|ten <sw. V.; hat> [mhd. kelten]: aufgrund seiner Beschaffenheit bei jmdm. das Gefühl unangenehmer Kälte hervorrufen: diese Stoffe kälten [auf der Haut].
kälten  

[sw.V.; hat] [mhd. kelten]: aufgrund seiner Beschaffenheit bei jmdm. das Gefühl unangenehmer Kälte hervorrufen: diese Stoffe kälten [auf der Haut].
kälten  

v.
<V.t.; hat> kalt machen
['käl·ten]
[kälte, kältest, kältet, kälten, kältete, kältetest, kälteten, kältetet, kält, gekältet, kältend]