[ - Collapse All ]
Köhler  

Köh|ler, der; -s, - [1: mhd. koler, köler; 2: nach der schwärzlichen Färbung des Rückens]:

1.jmd., der im Kohlenmeiler Holzkohle herstellt.


2.(zu den Dorschen gehörender) Fisch mit dunkelgrünem bis schwärzlichem Rücken u. grauen bis weißen Seiten; Seelachs.
Köhler  

Köh|ler

Köh|ler, Horst (neunter dt. Bundespräsident)
Köhler  

Köh|ler, der; -s, - [1: mhd. koler, köler; 2: nach der schwärzlichen Färbung des Rückens]:

1.jmd., der im Kohlenmeiler Holzkohle herstellt.


2.(zu den Dorschen gehörender) Fisch mit dunkelgrünem bis schwärzlichem Rücken u. grauen bis weißen Seiten; Seelachs.
Köhler  

n.
<m. 3> = Kohlenbrenner
['Köh·ler1]
[Köhlers]

n.
<m. 3> blauschwarzer Meeresfisch, dessen geräuchertes oder gebratenes Fleisch als „Seelachs“ gehandelt wird: Pollachius virens [Kohl1]
['Köh·ler2]
[Köhlers]