[ - Collapse All ]
Köpfchen  

Kọ̈pf|chen, das; -s, -:

1.Vkl. zu ↑ Kopf .


2. (ugs.) pfiffiger Verstand, Findigkeit, Ideenreichtum: K. haben; mit K. arbeiten, vorgehen;

R K., K.! (Ideen, Verstand, Intelligenz muss man haben!).



3. (Bot.) Blütenstand, bei dem viele Blüten in kugeliger Form dicht beieinanderstehen: das K. des Klees.
Köpfchen  

Kọ̈pf|chen
Köpfchen  

Kọ̈pf|chen, das; -s, -:

1.Vkl. zu ↑ Kopf.


2. (ugs.) pfiffiger Verstand, Findigkeit, Ideenreichtum: K. haben; mit K. arbeiten, vorgehen;

RK., K.! (Ideen, Verstand, Intelligenz muss man haben!).



3. (Bot.) Blütenstand, bei dem viele Blüten in kugeliger Form dicht beieinanderstehen: das K. des Klees.
Köpfchen  

n.
<n. 14> kleiner Kopf; <fig.; umg.> Verstand, Findigkeit, Schlauheit; ~ muss man haben! <fig.; umg.>
['Köpf·chen]
[Köpfchens]