[ - Collapse All ]
körpereigen  

kọ̈r|per|ei|gen <Adj.> (Biol.): im Körper (1 a) selbst entstanden: -e Stoffe.
körpereigen  

kọ̈r|per|ei|gen <Adj.> (Biol.): im Körper (1 a) selbst entstanden: -e Stoffe.
körpereigen  

Adj. (Biol.): im Körper (1 a) selbst entstanden: -e Stoffe.
körpereigen  

adj.
<Adj.> im Körper vorkommend od. entstanden; ~e Stoffe
['kör·per·ei·gen]
[körpereigener, körpereigene, körpereigenes, körpereigenen, körpereigenem]