[ - Collapse All ]
Küche  

Kụ̈|che, die; -, -n [mhd. küchen, ahd. chuhhina < spätlat. coquina (vlat. cocina)="Küche," zu: coquere, ↑ kochen ]:

1.Raum zum Kochen, Backen, Zubereiten der Speisen: eine kleine, modern eingerichtete K.; die K. liegt im Erdgeschoss, im Keller; es gab nur vom Besten aus K. und Keller (an Speisen u. Getränken); sie hat alles aufgetischt, was K. und Keller zu bieten hatten (hat die Gäste reich mit Speisen u. Getränken bewirtet); in der K. essen, hantieren; in der K. helfen; den ganzen Tag in der K. stehen [müssen] (ugs.; in der Küche arbeiten [müssen]); eine Zweizimmerwohnung mit K. und Bad.


2.Kücheneinrichtung: die Anschaffung einer K.


3.a)das Kochen, Backen, die Zubereitung von Speisen als Arbeitsbereich: eine gut geführte K.;

b)Art der Speise, des Zubereitens: eine gutbürgerliche K.; die französische K.; in dem Restaurant gibt es bis 22 Uhr warme und kalte K. (warme und kalte Speisen).



4. Küchenpersonal: die K. hat heute frei.
Küche  

Kụ̈|che, die; -, -n
Küche  

Kụ̈|che, die; -, -n [mhd. küchen, ahd. chuhhina < spätlat. coquina (vlat. cocina)="Küche," zu: coquere, ↑ kochen]:

1.Raum zum Kochen, Backen, Zubereiten der Speisen: eine kleine, modern eingerichtete K.; die K. liegt im Erdgeschoss, im Keller; es gab nur vom Besten aus K. und Keller (an Speisen u. Getränken); sie hat alles aufgetischt, was K. und Keller zu bieten hatten (hat die Gäste reich mit Speisen u. Getränken bewirtet); in der K. essen, hantieren; in der K. helfen; den ganzen Tag in der K. stehen [müssen] (ugs.; in der Küche arbeiten [müssen]); eine Zweizimmerwohnung mit K. und Bad.


2.Kücheneinrichtung: die Anschaffung einer K.


3.
a)das Kochen, Backen, die Zubereitung von Speisen als Arbeitsbereich: eine gut geführte K.;

b)Art der Speise, des Zubereitens: eine gutbürgerliche K.; die französische K.; in dem Restaurant gibt es bis 22 Uhr warme und kalte K. (warme und kalte Speisen).



4. Küchenpersonal: die K. hat heute frei.
Küche  

Küche, Kochstube
[Kochstube]
Küche  

n.
<f. 19> Raum zum Zubereiten von Speisen; die Speisen selbst, Ernährung, Kost; Kochkunst, die Art zu kochen; die ~ besorgen kochen, fürs Essen sorgen; dieses Hotel ist berühmt für seine feine, gute ~; französische, italienische ~; kalte, warme ~ Speisen, die man kalt bzw. warm genießt; den ganzen Tag in der ~ stehen <fig.; umg.> Hausarbeit leisten; Wohnung mit zwei Zimmern, Bad und ~ [<ahd. chuhhina, engl. kitchen <spätlat. coquina „Küche“; zu lat. coquere „kochen“]
['Kü·che]
[Küchen]