[ - Collapse All ]
Kümmerer  

Kụ̈m|me|rer (verkümmernde Pflanze; in der Entwicklung zurückgebliebenes Tier)
Kümmerer  

n.
<m. 3; Jägerspr.> Bock mit schlecht entwickeltem Geweih; <umg.; meist ironisch> jmd., der sich engagiert der Probleme u. Belange anderer annimmt, sich um seine Mitmenschen kümmert; er hat mit allen immer gleich Mitleid und ist ein großer ~
['Küm·me·rer]
[Kümmerers, Kümmerern, Kümmererin, Kümmererinnen]