[ - Collapse All ]
kadmieren  

kad|mie|ren u. verkadmen <gr.-lat.-nlat.>: Metalle zum Schutz gegen ↑ Korrosion auf ↑ galvanischem Wege mit einer Kadmiumschicht überziehen
kadmieren  

kad|mie|ren <sw. V.; hat> [zu ↑ Kadmium ]: Metalle zum Schutz gegen Korrosion auf galvanischem Weg mit einer Kadmiumschicht überziehen; verkadmen.
kadmieren  

kad|mie|ren, ver|kạd|men <griech.> (Metalle mit einer Kadmiumschicht überziehen)
[verkadmen]
kadmieren  

kad|mie|ren <sw. V.; hat> [zu ↑ Kadmium]: Metalle zum Schutz gegen Korrosion auf galvanischem Weg mit einer Kadmiumschicht überziehen; verkadmen.
kadmieren  

[sw.V.; hat] [zu Kadmium]: Metalle zum Schutz gegen Korrosion auf galvanischem Weg mit einer Kadmiumschicht überziehen; verkadmen.
kadmieren  

v.
<V.t.; hat> = verkadmen
[kad'mie·ren]
[kadmiere, kadmierst, kadmiert, kadmieren, kadmierte, kadmiertest, kadmierten, kadmiertet, kadmierest, kadmieret, kadmier, kadmiert, kadmierend]