[ - Collapse All ]
Kahm  

Kahm, der; -[e]s [mhd. kām, auch: kăn(e), viell. zu lat. canus = (weiß)grau] (Biol., Fachspr.): Gesamtheit der Bakterien, Pilze, die die Kahmhaut bilden.
Kahm  

Kahm, der; -[e]s (fachspr. für Pilze u. Bakterien, die die Kahmhaut bilden)
Kahm  

Kahm, der; -[e]s [mhd. kām, auch: kăn(e), viell. zu lat. canus = (weiß)grau] (Biol., Fachspr.): Gesamtheit der Bakterien, Pilze, die die Kahmhaut bilden.
Kahm  

n.
<m. 1> Schimmelüberzug, Schimmelhaut auf Flüssigkeiten; Sy Kahmhaut [<mhd. kam <vulgärlat. cana „graue Schmutzschicht auf Wein“]
[Kahm]
[Kahmes, Kahms, Kahme]