[ - Collapse All ]
Kajak  

Ka|jak der (selten: das); -s, -s <eskim.>:
a)schmales, einsitziges Männerboot der Eskimos; vgl. Umiak;

b)ein- od. mehrsitziges Sportpaddelboot, das mit Doppelpaddel vorwärtsbewegt wird
Kajak  

Ka|jak, der, selten: das; -s, -s [1: eskim. qajaq]:

1.schmales, einsitziges, ursprüngl. geschlossenes, nur von Männern benutztes Boot der Inuit.


2.ein- od. mehrsitziges Sportpaddelboot, das mit Doppelpaddel vorwärtsbewegt wird: K. fahren.
Kajak  

Ka|jak, der, seltener das; -s, -s <eskim.> (einsitziges Boot der Eskimos; Sportpaddelboot)
Kajak  

Ka|jak, der, selten: das; -s, -s [1: eskim. qajaq]:

1.schmales, einsitziges, ursprüngl. geschlossenes, nur von Männern benutztes Boot der Inuit.


2.ein- od. mehrsitziges Sportpaddelboot, das mit Doppelpaddel vorwärtsbewegt wird: K. fahren.
Kajak  

n.
<m. 6> leichtes, bis auf den Sitz des Fahrers völlig geschlossenes Paddelboot der Eskimos; <allg.> Sportpaddelboot; Sy Grönländer [eskim., „einsitziges, gedecktes Männerboot“]
['Ka·jak]
[Kajaks]