[ - Collapse All ]
Kalebassenbaum  

Ka|le|bạs|sen|baum der; -[e]s, ...bäume: tropischer Baum mit sehr großen, hartschaligen Früchten
Kalebassenbaum  

Ka|le|bạs|sen|baum, der: (im tropischen Amerika heimischer) Baum mit am Stamm sitzenden Blüten, aus denen sich große, kugelige bis eiförmige, zartschalige Früchte entwickeln.
Kalebassenbaum  

Ka|le|bạs|sen|baum, der: (im tropischen Amerika heimischer) Baum mit am Stamm sitzenden Blüten, aus denen sich große, kugelige bis eiförmige, zartschalige Früchte entwickeln.
Kalebassenbaum  

n.
<m. 1u> Angehöriger einer Gattung der Bignoniengewächse, liefert die Kalebassen: Crescentia cujete; Sy Kürbisbaum
[Ka·le'bas·sen·baum]
[Kalebassenbaumes, Kalebassenbaums, Kalebassenbaume, Kalebassenbäume, Kalebassenbäumen]