[ - Collapse All ]
Kaliko  

Kạ|li|ko der; -s, -s <fr.-niederl.; nach der ostindischen Stadt Kalikut = Kalkutta>: feines, dichtes Baumwollgewebe (bes. für Bucheinbände)
Kaliko  

Kạ|li|ko, der; -s, -s <nach der ostind. Stadt Kalikut> (dichter Baumwollstoff)
Kaliko  

n.
<m. 6> dichtes Baumwollgewebe für Bucheinbände [<ndrl. calico <frz. calicot; nach der ostind. Stadt Kalikut als Heimat kattunener Gewebe]
['Ka·li·ko]
[Kalikos]