[ - Collapse All ]
Kaliumhydroxid  

Ka|li|um|hy|d|ro|xid, auch: Ka|li|um|hy|d|ro|xyd das; -[e]s, -e: durch Elektrolyse der Lösung von Kaliumchlorid entstehendes Hydroxid, das eine harte weiße Masse bildet, die stark Wasser anzieht u. sich in Wasser zu Kalilauge löst
Kaliumhydroxid  

n.
<auch> 'Ka·li·um·hyd·ro·xid <n. 11; unz.> hygroskopische Masse, die durch Elektrolyse von Kaliumchlorid entsteht, chem. Formel KOH; Sy Ätzkali, Kali
['Ka·li·um·hy·dro·xid,]
[Kaliumhydroxides, Kaliumhydroxids, Kaliumhydroxide, Kaliumhydroxiden]