[ - Collapse All ]
Kaltnadelradierung  

Kạlt|na|del|ra|die|rung, die (bild. Kunst): Radierung, bei der die Zeichnung nicht eingeätzt, sondern mit einer Kaltnadel eingeritzt wird.
Kaltnadelradierung  

Kạlt|na|del|ra|die|rung (ein Kupferdruckverfahren)
Kaltnadelradierung  

Kạlt|na|del|ra|die|rung, die (bild. Kunst): Radierung, bei der die Zeichnung nicht eingeätzt, sondern mit einer Kaltnadel eingeritzt wird.
Kaltnadelradierung  

n.
<f. 20> Art des Kupferstichs, bei der die Zeichnung mit der Kaltnadel in die blanke, nicht vorher präparierte Kupferplatte geritzt wird
['Kalt·na·del·ra·die·rung]
[Kaltnadelradierungen]