[ - Collapse All ]
Kalzinose  

Kal|zi|no|se die; -, -n: (Med.) Verkalkung von Gewebe infolge vermehrter Ablagerung von Kalksalzen
Kalzinose  

n.
<f. 19; unz.> Verkalkung von Gewebe durch Ablagerung von Kalksalzen [<lat. calx, Gen. calcis „Kalk“]
[Kal·zi'no·se]
[Kalzinosen]