[ - Collapse All ]
Kammmuschel  

Kạmm|mu|schel, Kạmm-Mu|schel, die: im Meer lebende Muschel mit gerippten, an die Zinken eines Kamms erinnernden Schalen.
[Kamm-Muschel]
Kammmuschel  

Kạmm|mu|schel, Kạmm-Mu|schel, die: im Meer lebende Muschel mit gerippten, an die Zinken eines Kamms erinnernden Schalen.
[Kamm-Muschel]
Kammmuschel  

n.
<f. 21> mit vielen Augen am Mantelrand versehene Meeresmuschel, die sich festheften, sich aber auch durch Auf- u. Zuklappen der Schalen nach dem Rückstoßprinzip fortbewegen kann: Pectinidae; <künftig für> Kammuschel; Sy Pilgermuschel, Pektenmuschel
['Kamm·mu·schel]
[Kammmuscheln]