[ - Collapse All ]
kampfunfähig  

kạmpf|un||hig <Adj.>: nicht fähig, nicht imstande zu kämpfen: -e Truppen; der Boxer schlug seinen Gegner k.
kampfunfähig  

kạmpf|un|fä|hig
kampfunfähig  

kạmpf|un||hig <Adj.>: nicht fähig, nicht imstande zu kämpfen: -e Truppen; der Boxer schlug seinen Gegner k.
kampfunfähig  

Adj.: nicht fähig, nicht imstande zu kämpfen: -e Truppen; der Boxer schlug seinen Gegner k.
kampfunfähig  

adj.
<Adj.> unfähig zu kämpfen; jmdn. od. ein Schiff, einen Panzer ~ machen, schießen
['kampf·un·fä·hig]
[kampfunfähiger, kampfunfähige, kampfunfähiges, kampfunfähigen, kampfunfähigem]