[ - Collapse All ]
Kantine  

Kan|ti|ne die; -, -n <gall.-it.-fr.>: Speiseraum in Betrieben, Kasernen u. Ä.
Kantine  

Kan|ti|ne, die; -, -n [frz. cantine = Soldatenschenke, eigtl. = Flaschenkeller < ital. cantina="Keller]:" restaurantähnliche Einrichtung in Betrieben, Kasernen o. Ä.: in der K. essen; in die K. gehen; die Feier fand in der K. statt.
Kantine  

Kan|ti|ne, die; -, -n <franz.> (Speisesaal in Betrieben, Kasernen o._Ä.)
Kantine  

Betriebsküche, Großküche, Mensa, Werkküche; (österr.): Werksküche; (Seemannsspr.): Messe.
[Kantine]
[Kantinen]
Kantine  

Kan|ti|ne, die; -, -n [frz. cantine = Soldatenschenke, eigtl. = Flaschenkeller < ital. cantina="Keller]:" restaurantähnliche Einrichtung in Betrieben, Kasernen o. Ä.: in der K. essen; in die K. gehen; die Feier fand in der K. statt.
Kantine  

n.
<f. 19> Küche u. Speiseraum in Betrieben, Kasernen u.Ä., in dem oft auch Lebensmittel verkauft werden [<frz. cantine, ital. cantina „Flaschenkeller“]
[Kan'ti·ne]
[Kantinen]