[ - Collapse All ]
Kanu  

Ka|nu [auch, österr. nur: ka'nu:] das; -s, -s <karib.-span.-fr.-engl.>:

1.als Boot benutzter ausgehöhlter Baumstamm.


2.↑ Kajak; ↑ Kanadier (1)
Kanu  

Ka|nu [auch: ka'nu:], das; -s, -s [engl. canoe < frz. canot, span. canoa < karib. can(a)oa="Einbaum]:"

1.a)leichtes Boot der Indianer mit gerundeten, hochgezogenen Steven, das mit einem Stechpaddel vorwärtsbewegt wird;

b)Einbaum.



2.(Sport) Sportboot, zu dem Kajak u. Kanadier zählen.
Kanu  

Ka|nu [österr. ...'nu:], das; -s, -s <karib.> (leichtes Boot der Indianer; Einbaum; zusammenfassende Bez. für Kajak und Kanadier)
Kanu  

Ka|nu [auch: ka'nu:], das; -s, -s [engl. canoe < frz. canot, span. canoa < karib. can(a)oa="Einbaum]:"

1.
a)leichtes Boot der Indianer mit gerundeten, hochgezogenen Steven, das mit einem Stechpaddel vorwärtsbewegt wird;

b)Einbaum.



2.(Sport) Sportboot, zu dem Kajak u. Kanadier zählen.
Kanu  

[auch: ka'nu:], das; -s, -s [engl. canoe [ frz. canot, span. canoa [ karib. can(a)oa= Einbaum]: 1. a) leichtes Boot der Indianer mit gerundeten, hochgezogenen Steven, das mit einem Stechpaddel vorwärts bewegt wird; b) Einbaum. 2. (Sport) Sportboot, zu dem Kajak u. Kanadier zählen.
Kanu  

n.
<n. 15; bei Naturvölkern> Einbaum; <danach> Paddelboot [<engl. canoe <span. canoa <karib. can(a)oa „Baumkahn“]
['Ka·nu]
[Kanus]