[ - Collapse All ]
Kapillare  

Ka|pil|la|re die; -, -n:

1.(Biol.; Med.) Haargefäß, kleinstes Blutgefäß.


2.(Phys.) ein Röhrchen mit sehr kleinem Querschnitt
Kapillare  

Ka|pil|la|re, die; -, -n [↑ kapillar ]:

1.(Biol., Med.) feinste Verzweigung der Blut- u. Lymphgefäße; Haargefäß.


2.(Physik) Glasröhrchen mit sehr kleinem Durchmesser; Haarröhrchen.
Kapillare  

Ka|pil|la|re, die; -, -n (Haargefäß, kleinstes Blutgefäß; Haarröhrchen)
Kapillare  

Ka|pil|la|re, die; -, -n [↑ kapillar]:

1.(Biol., Med.) feinste Verzweigung der Blut- u. Lymphgefäße; Haargefäß.


2.(Physik) Glasröhrchen mit sehr kleinem Durchmesser; Haarröhrchen.
Kapillare  

n.
<f. 19> = Haargefäß; = Haarröhrchen; enger Hohlraum fester Körper [kapillar]
[Ka·pil'la·re]
[Kapillaren]