[ - Collapse All ]
Kapillarität  

Ka|pil|la|ri|tät die; - <lat.-nlat.>: (Phys.) das Verhalten von Flüssigkeiten in engen Röhren
Kapillarität  

Ka|pil|la|ri|tät, die; - (Physik Verhalten von Flüssigkeiten in engen Röhren)
Kapillarität  

n.
<f. 20; unz.> die physikal. Erscheinung, dass an der Grenze zwischen Flüssigkeiten, Gefäßwandungen u. Gasen verschiedenartige Oberflächenspannungen auftreten, die bewirken, dass z.B. verschiedene Flüssigkeiten in engen Röhren bei sonst gleichen Bedingungen verschiedene Höhe einnehmen
[Ka·pil·la·ri'tät]
[Kapillaritäten]