[ - Collapse All ]
Kapitalisation  

Ka|pi|ta|li|sa|ti|on die; -, -en <lat.-nlat.>: Umwandlung eines laufenden Ertrags od. einer Rente in einen einmaligen Kapitalbetrag; vgl. ...ation/...ierung
Kapitalisation  

Ka|pi|ta|li|sa|ti|on, die; -, -en [frz. capitalisation, zu: capitaliser, ↑ kapitalisieren ] (Wirtsch.): Umwandlung eines laufenden Ertrags od. einer Rente in einen einmaligen Betrag.
Kapitalisation  

Ka|pi|ta|li|sa|ti|on, die; -, -en (Umwandlung eines laufenden Ertrags od. einer Rente in einen einmaligen Betrag)
Kapitalisation  

Ka|pi|ta|li|sa|ti|on, die; -, -en [frz. capitalisation, zu: capitaliser, ↑ kapitalisieren] (Wirtsch.): Umwandlung eines laufenden Ertrags od. einer Rente in einen einmaligen Betrag.
Kapitalisation  

n.
<f. 20; unz.> das Kapitalisieren; Sy Kapitalisierung
[Ka·pi·ta·li·sa·ti'on]
[Kapitalisationen]