[ - Collapse All ]
Kaprifikation  

Ka|p|ri|fi|ka|ti|on die; - <lat.>: ein Verfahren zur Verbesserung der Befruchtungsbedingungen beim Feigenbaum
Kaprifikation  

n.
<auch> Kap·ri·fi·ka·ti'on <f. 20> Aufhängen von männlichen Blütenzweigen der Wildform des Feigenbaumes in die Zweige der weiblichen Kulturform des Baumes, um Bestäubung zu bewirken [zu lat. caprificus „wilder Feigenbaum“]
[Ka·pri·fi·ka·ti'on,]
[Kaprifikationen]