[ - Collapse All ]
kaputtfahren  

ka|pụtt|fah|ren: s. kaputt (1) .
kaputtfahren  

ka|pụtt|fah|ren: s. kaputt (1).
kaputtfahren  

[st.V.; hat] (ugs.): (ein Auto) durch Unfall od. unsachgemäßes Fahren erheblich beschädigen: er hat den Wagen seines Freundes kaputtgefahren.