[ - Collapse All ]
Kapuziner  

Ka|pu|zi|ner der; -s, - <lat.-it.>:

1.Angehöriger eines katholischen Ordens; Abk.: O. F. M. Cap.


2.(österr.) ↑ Kaffee (3) mit etwas Milch.


3.Kapuzineraffe.


4.(landsch.) Birkenröhrling
Kapuziner  

Ka|pu|zi|ner, der; -s, - [ital. cappuccino, zu: cappuccio, ↑ Kapuze (2) ; 2: nach der durch die Milch bewirkten Farbe des Kaffees, die dem Braun der Kutten von Kapuzinern gleichen soll; 4: nach der graubraunen Farbe des Pilzhutes, vgl. Kapuziner (2) ]:

1.Angehöriger des Kapuzinerordens.


2.(österr.) Kaffee mit etwas Milch.


3.Kapuzineraffe.


4.(landsch.) Birkenröhrling.
Kapuziner  

Ka|pu|zi|ner, der; -s, - <ital.> (Angehöriger eines kath. Ordens; österr. auch für Kaffee mit wenig Milch)
Kapuziner  

Ka|pu|zi|ner, der; -s, - [ital. cappuccino, zu: cappuccio, ↑ Kapuze (2); 2: nach der durch die Milch bewirkten Farbe des Kaffees, die dem Braun der Kutten von Kapuzinern gleichen soll; 4: nach der graubraunen Farbe des Pilzhutes, vgl. Kapuziner (2)]:

1.Angehöriger des Kapuzinerordens.


2.(österr.) Kaffee mit etwas Milch.


3.Kapuzineraffe.


4.(landsch.) Birkenröhrling.
Kapuziner  

n.
<m. 3> Mitglied des Kapuzinerordens (bekannt als volkstüml. Prediger) [<ital. cappuccino, nach ihrer spitzen, an die Kutte genähten Kapuze]
[Ka·pu'zi·ner]