[ - Collapse All ]
Karabiner  

Ka|ra|bi|ner der; -s, - <fr.>:

1.kurzes Gewehr.


2.(österr.) Karabinerhaken
Karabiner  

Ka|ra|bi|ner, der; -s, - [frz. carabine = kurze Reiterflinte, zu: carabin = Reiter, H. u.]:

1.Gewehr mit kurzem Lauf.


2.(österr.) Karabinerhaken.
Karabiner  

Ka|ra|bi|ner, der; -s, - <franz.> (kurzes Gewehr; österr. auch für Karabinerhaken)
Karabiner  

Ka|ra|bi|ner, der; -s, - [frz. carabine = kurze Reiterflinte, zu: carabin = Reiter, H. u.]:

1.Gewehr mit kurzem Lauf.


2.(österr.) Karabinerhaken.
Karabiner  

Karabiner (umgangssprachlich), Karabinerhaken
[Karabinerhaken]
Karabiner  

n.
<m. 3> Gewehr mit kurzem Lauf u. geringer Schussweite, früher bes. zur Bewaffnung der Kavallerie [<frz. carabine; zu carabin „mit Gewehr bewaffneter Reiter“]
[Ka·ra'bi·ner]
[Karabiners, Karabinern]