[ - Collapse All ]
Karat  

Ka|rat das; -[e]s, -e (aber: 2 -) <gr.-arab.-mlat.-fr.; nach dem Samen des Johannisbrotbaums>:

1.Einheit für die Gewichtsbestimmung von Edelsteinen (1 Karat = etwa 205 mg, 1 metrisches Karat = 200 mg).


2.Maß der Feinheit einer Goldlegierung (reines Gold = 24 Karat)
Karat  

Ka|rat, das; -[e]s, -e <aber: 5 Karat> [frz. carat = Edelstein- u. Goldgewicht < mlat. carratus < arab. qīrāṭ < griech. kerátion="Hörnchen," Same des Johannisbrotbaumes; diese Samenkörner wurden früher zum Wiegen von Gold u. Edelsteinen benutzt]:

1.Einheit für die Gewichtsbestimmung von Edelsteinen: ein K. entspricht einem Gewicht von 0,2 g.


2.Einheit der (in 24 Stufen eingeteilten) Skala für den Goldgehalt einer Legierung: reines Gold hat 24 K.
Karat  

Ka|rat, das; -[e]s, -e <griech.> (Gewichtseinheit von Edelsteinen; Maß der Feinheit einer Goldlegierung); 24 Karat
Karat  

Ka|rat, das; -[e]s, -e <aber: 5 Karat> [frz. carat = Edelstein- u. Goldgewicht < mlat. carratus < arab. qīrāṭ < griech. kerátion="Hörnchen," Same des Johannisbrotbaumes; diese Samenkörner wurden früher zum Wiegen von Gold u. Edelsteinen benutzt]:

1.Einheit für die Gewichtsbestimmung von Edelsteinen: ein K. entspricht einem Gewicht von 0,2 g.


2.Einheit der (in 24 Stufen eingeteilten) Skala für den Goldgehalt einer Legierung: reines Gold hat 24 K.
Karat  

n.
1 <n. 11> getrockneter Samen des Johannisbrotbaumes (der früher zum Wiegen von Gold und Edelsteinen benutzt wurde)
2 <n.; -s, -; Abk.: k> Gewichtsmaß für Edelsteine, 0,2 g; Angabe der Qualität von Goldlegierungen in Vierundzwanzigstel reinen Goldes [<frz. carat <ital. carato <arab. qirat „kleines Gewicht“ <grch. keration „Hörnchen“ <Schote des Johannisbrotbaumes; die Samen wurden zum Wiegen von Gold u. Edelsteinen benutzt>; Verkleinerungsform zu keras „Horn“]
[Ka'rat]
[Karates, Karats, Karate, Karaten]