[ - Collapse All ]
Karbonsäure  

Kar|bon|säu|re die; -, -n: (Chem.) Säure, die eine bestimmte organische Gruppe mit einem leicht abzuspaltenden Wasserstoffatom enthält
Karbonsäure  

Kar|bon|säu|re, Carbonsäure, die (Chemie): Säure, die eine bestimmte organische Gruppe mit einem leicht abzuspaltenden Wasserstoffatom enthält.
[Carbonsäure]
Karbonsäure  

Kar|bon|säu|re, fachspr. meist Car|bon|säu|re (eine organ. Säure)
[Carbonsäure]
Karbonsäure  

Kar|bon|säu|re, Carbonsäure, die (Chemie): Säure, die eine bestimmte organische Gruppe mit einem leicht abzuspaltenden Wasserstoffatom enthält.
[Carbonsäure]
Karbonsäure  

n.
<f. 19; unz.> organ. Verbindung, die die saure Karboxylgruppe (-COOH) enthält; oV <fachsprachl. Carbonsäure>
[Kar'bon·säu·re]
[Karbonsäuren]