[ - Collapse All ]
Karkasse  

Kar|kạs|se die; -, -n <fr.; »Gerippe«>:

1.(früher) Geschoss mit einem Gerippe aus Eisenringen u. brennbarer Füllung zum Beschießen von Häusern.


2.Unterbau [eines Gummireifens].


3.(Gastr.) Rumpf von Geflügel, Wild, Fisch
Karkasse  

Kar|kạs|se, die; -, -n <franz.> (Technik fester Unterbau [eines Fahrzeugreifens]; Gastron. Gerippe von zerlegtem Geflügel, Wild od. Fisch)
Karkasse  

n.
<f. 19; früher> Drahtgestell für Frauenhüte; Brandkugel; Gerippe von Leuchtkugeln; Unterbau des Luftreifens; Gerippe vom Geflügel [<frz. carcasse, ital. carcassa „Gerippe“]
[Kar'kas·se]
[Karkassen]