[ - Collapse All ]
karriolen  

kar|ri|o|len:

1.(veraltet) mit der Briefpost fahren.


2.(landsch. ugs.) herumfahren, unsinnig fahren
karriolen  

kar|ri|o|len (veraltet für mit Karriol[post] fahren; übertr. für umherfahren, drauflosfahren)
karriolen  

v.
<[--'--]> kar·ri'o·len <V. i.; ist; veraltet> mit dem Postwagen fahren; <fig.; veraltet> unsinnig herumkutschieren, unsinnig fahren
[kar·rio·len]
[karriole, karriolst, karriolt, karriolen, karriolte, karrioltest, karriolten, karrioltet, karriolest, karriolet, karriol, karriolt, karriolend]