[ - Collapse All ]
Kaschmirziege  

Kạsch|mir|zie|ge, die: Ziege mit sehr weichem, feinem, flaumartigem Fell, dessen Haare zur Herstellung von Garn u. Wolle verwendet werden.
Kaschmirziege  

Kạsch|mir|zie|ge, die: Ziege mit sehr weichem, feinem, flaumartigem Fell, dessen Haare zur Herstellung von Garn u. Wolle verwendet werden.
Kaschmirziege  

n.
<f. 19> im Himalayagebiet u. z.T. auch in Frankreich als Haustier gehaltene Ziege, liefert Kaschmirwolle
['Kasch·mir·zie·ge]
[Kaschmirziegen]