[ - Collapse All ]
Kaschube  

Ka|schu|be der; -n, -n <nach einem westslawischen Volksstamm>: (landsch.) bäurischer Mensch, Hinterwäldler
Kaschube  

Ka|schu|be, der; -n, -n:

1.Angehöriger eines westslaw. Stammes.


2.(berlin.) bäurischer Mensch; Hinterwäldler.
Kaschube  

Ka|schu|be, der; -n, -n (Angehöriger eines westslaw. Stammes)
Kaschube  

Ka|schu|be, der; -n, -n:

1.Angehöriger eines westslaw. Stammes.


2.(berlin.) bäurischer Mensch; Hinterwäldler.
Kaschube  

n.
<m. 17> Angehöriger eines westslaw.Volksstammes im Nordosten Pommerns u. in Pommerellen (Kaschubei) mit eigener, dem Poln. nahe stehender Sprache; oV Kassube
[Ka'schu·be]
[Kaschuben]