[ - Collapse All ]
Kasel  

Ka|sel die; -, -n, auch: Casula die; -, ...lae [...lε] <lat.-mlat.>: seidenes Messgewand, das über den anderen Gewändern zu tragen ist
Kasel  

Ka|sel, die; -, -n [mlat. casula = Mönchskutte, Messgewand < spätlat. casula="Kapuzenmantel]:" seidenes Messgewand, das der Priester über anderen Gewändern trägt.
Kasel  

Ka|sel, die; -, -n <lat.> (liturg. Messgewand)
Kasel  

Ka|sel, die; -, -n [mlat. casula = Mönchskutte, Messgewand < spätlat. casula="Kapuzenmantel]:" seidenes Messgewand, das der Priester über anderen Gewändern trägt.
Kasel  

n.
<f. 21> = Messgewand [<vulgärlat. casubla „Messgewand“; vermutl. verwandt mit Kasack]
['Ka·sel]
[Kaseln]