[ - Collapse All ]
Kassageschäft  

Kạs|sa|ge|schäft das; -s, -e: Geschäft, das sofort od. kurzfristig erfüllt werden soll (bes. im Börsenverkehr)
Kassageschäft  

Kạs|sa|ge|schäft, das:

1.(Börsenw.) Abschluss (4 b) an der Börse, der sofort od. kurzfristig erfüllt werden muss.


2.(Wirtsch.) Bargeschäft im Handelsverkehr, das Zug um Zug abgewickelt wird.
Kassageschäft  

Kạs|sa|ge|schäft (Börse, Wirtsch. Geschäft, das sofort od. kurzfristig erfüllt werden soll)
Kassageschäft  

Kạs|sa|ge|schäft, das:

1.(Börsenw.) Abschluss (4 b) an der Börse, der sofort od. kurzfristig erfüllt werden muss.


2.(Wirtsch.) Bargeschäft im Handelsverkehr, das Zug um Zug abgewickelt wird.
Kassageschäft  

n.
<n. 11> Börsengeschäft, bei dem Lieferung u. Zahlung dem Geschäftsabschluss unmittelbar folgen
['Kas·sa·ge·schäft]
[Kassageschäftes, Kassageschäfts, Kassageschäfte, Kassageschäften]