[ - Collapse All ]
Kassandraruf  

Kas|sạn|d|ra|ruf der; -[e]s, -e: Unheil kündende Warnung
Kassandraruf  

Kas|sạn|dra|ruf, der (bildungsspr.): Warnung vor kommendem Unheil: nicht auf die -e der Opposition hören.
Kassandraruf  

Kas|sạn|d|ra|ruf (übertr. für Unheil verheißende Warnung)
Kassandraruf  

Kas|sạn|dra|ruf, der (bildungsspr.): Warnung vor kommendem Unheil: nicht auf die -e der Opposition hören.
Kassandraruf  

n.
<auch> Kas'sand·ra·ruf <m. 1> unheilvolle Warnung [nach Kassandra, der Tochter des trojan. Königs Priamos, die den Untergang ihrer Vaterstadt voraussagte, aber keine Beachtung fand]
[Kas'san·dra·ruf,]
[Kassandrarufes, Kassandrarufs, Kassandrarufe, Kassandrarufen]