[ - Collapse All ]
Katastrophentheorie  

Ka|ta|s|t|ro|phen|the|o|rie die; -:

1.Theorie über die Entstehung der Planeten.


2.↑ Kataklysmentheorie
Katastrophentheorie  

Ka|ta|stro|phen|the|o|rie, die:

1.eine Theorie über die Entstehung der Planeten.


2.Kataklysmentheorie.
Katastrophentheorie  

Ka|ta|stro|phen|the|o|rie, die:

1.eine Theorie über die Entstehung der Planeten.


2.Kataklysmentheorie.
Katastrophentheorie  

n.
Ka·tas'tro·phen·the·o·rie <f. 19; unz.; Biol.> Annahme, dass die Tierwelt früherer Erdzeitalter mehrmals durch Naturkatastrophen vernichtet worden sei; Sy Kataklysmentheorie; <Astron.> Theorie über die Entstehung des Planetensystems; <Math.> Theorie, mit deren Hilfe versucht wird, Katastrophen bzw. extreme Änderungen innerhalb eines Systems mathematisch zu erfassen

Die Buchstabenfolge ka·ta·str… kann in Fremdwörtern auch ka·tas·tr… <oder ka·tast·r…> getrennt werden.
[Ka·ta'stro·phen·theo·rie,]
[Katastrophentheorien]