[ - Collapse All ]
Katechumenat  

Ka|te|chu|me|nat das, fachspr. auch: der; -[e]s <gr.-nlat.>:
a)die Vorbereitung der [erwachsenen] Taufbewerber;

b)kirchliche Stellung der Taufbewerber während des Katechumenats (a);

c)kirchlicher Glaubensunterricht in Gemeinde, Schule u. Elternhaus
Katechumenat  

Ka|te|chu|me|nat, das od. (Theol.) der: -[e]s [zu ↑ Katechumene ] (christl. Kirche):
a) Vorbereitung der [erwachsenen] Taufbewerber;

b)kirchlicher Glaubensunterricht in Gemeinde, Schule u. Elternhaus.
Katechumenat  

Ka|te|chu|me|nat, das od. (Theol.) der: -[e]s [zu ↑ Katechumene] (christl. Kirche):
a) Vorbereitung der [erwachsenen] Taufbewerber;

b)kirchlicher Glaubensunterricht in Gemeinde, Schule u. Elternhaus.
Katechumenat  

n.
<[-çu-] n. 11; unz.> Vorbereitungsunterricht für die Taufe (Erwachsener) [Katechese]
[Ka·te·chu·me'nat]
[Katechumenates, Katechumenats, Katechumenate, Katechumenaten]