[ - Collapse All ]
katheterisieren  

ka|the|te|ri|sie|ren <gr.-nlat.>: (Med.) einen Katheter in Körperorgane einführen
katheterisieren  

ka|the|te|ri|sie|ren <sw. V.; hat> (Med.):

1.a) (bei jmdm.) einen Katheter einführen: der Arzt hat ihn sofort katheterisiert;

b)einen Katheter (in ein Körperorgan) einführen: die Harnblase k.



2.durch einen Katheter Flüssigkeit ableiten.
katheterisieren  

ka|the|te|ri|sie|ren, ka|the|tern (den Katheter einführen); ich katheterisiere und kathetere
[kathetern]
katheterisieren  

ka|the|te|ri|sie|ren <sw. V.; hat> (Med.):

1.
a) (bei jmdm.) einen Katheter einführen: der Arzt hat ihn sofort katheterisiert;

b)einen Katheter (in ein Körperorgan) einführen: die Harnblase k.



2.durch einen Katheter Flüssigkeit ableiten.
katheterisieren  

[sw.V.; hat] (Med.): 1. a) (bei jmdm.) einen Katheter einführen: der Arzt hat ihn sofort katheterisiert; b) einen Katheter (in ein Körperorgan) einführen: die Harnblase k. 2. durch einen Katheter Flüssigkeit ableiten.
katheterisieren  

v.
<V.t.; hat> einen Katheter einführen in; Sy kathetern; durch K. Flüssigkeit ableiten aus
[ka·the·te·ri'sie·ren]
[katheterisiere, katheterisierst, katheterisiert, katheterisieren, katheterisierte, katheterisiertest, katheterisierten, katheterisiertet, katheterisierest, katheterisieret, katheterisier, katheterisiert, katheterisierend]