[ - Collapse All ]
Kaventsmann  

Ka|vẹnts|mann der; -[e]s, ...männer <lat.-mlat.; dt.>:

1.(landsch.) durch seine Größe beeindruckendes Exemplar von etwas.


2.(Seemannsspr.) sehr hoher Wellenberg
Kaventsmann  

Ka|vẹnts|mann, der <Pl. ...männer> [H. u., 2: viell. übertr. von 1 wegen der ungewöhnlichen Größe des Wellenbergs]:

1.(landsch.) jmd., etw., was durch seine Größe beeindruckt: der Hecht, den ich heute gefangen habe, war ein richtiger, so ein K.


2.(Seemannsspr.) Wellenberg, der aus zwei aus verschiedenen Richtungen anbrandenden Wellen besteht u. für Schiffe sehr gefährlich sein kann.
Kaventsmann  

Ka|vẹnts|mann Plur. ...männer (landsch. für beleibter Mann; Prachtexemplar; Seemannsspr. bes. hoher Wellenberg)
Kaventsmann  

Ka|vẹnts|mann, der <Pl. ...männer> [H. u., 2: viell. übertr. von 1 wegen der ungewöhnlichen Größe des Wellenbergs]:

1.(landsch.) jmd., etw., was durch seine Größe beeindruckt: der Hecht, den ich heute gefangen habe, war ein richtiger, so ein K.


2.(Seemannsspr.) Wellenberg, der aus zwei aus verschiedenen Richtungen anbrandenden Wellen besteht u. für Schiffe sehr gefährlich sein kann.
Kaventsmann  

Kaventsmann (umgangssprachlich), Prachtexemplar (umgangssprachlich)
[Prachtexemplar]
Kaventsmann  

n.
<[-'vɛnts-] m. 2u> = Kavent
[Ka·vents·mann]
[Kaventsmannes, Kaventsmanne, Kaventsmänner, Kaventsmännern]