[ - Collapse All ]
Keks  

Keks der od. das; - u. -es, - u. -e, (österr.:) das; -, -[e] <engl.>:

1.a)(ohne Plural) kleines trockenes Feingebäck;

b)einzelner Keks (1 a).



2.(salopp) Kopf
Keks  

Keks, der, seltener: das; - u. -es, - u. -e, österr.: das; -, -[e] [engl. cakes, Pl. von: cake = Kuchen]:

1.a)<o. Pl.> trockenes, haltbares Kleingebäck: K. backen, essen; eine Dose K.;

b)Stück Keks (1 a) : -e backen; einen K. essen; eine Dose Kekse.



2.(salopp) Kopf: sich den K. stoßen;

*einen weichen K. haben (nicht recht bei Verstand sein, verrückt sein); jmdm. auf den K. gehen (↑ Nerv (3) ): das geht mir langsam auf den K.
Keks  

Keks, der oder das; Gen. - und -es, Plur. - und -e, österr. das; -, -[e] <engl.>
Keks  

Keks, der, seltener: das; - u. -es, - u. -e, österr.: das; -, -[e] [engl. cakes, Pl. von: cake = Kuchen]:

1.
a)<o. Pl.> trockenes, haltbares Kleingebäck: K. backen, essen; eine Dose K.;

b)Stück Keks (1 a): -e backen; einen K. essen; eine Dose Kekse.



2.(salopp) Kopf: sich den K. stoßen;

*einen weichen K. haben (nicht recht bei Verstand sein, verrückt sein); jmdm. auf den K. gehen (↑ Nerv (3)): das geht mir langsam auf den K.
Keks  

Keks, Kräcker
[Kräcker]
Keks  

n.
<m. od. n.; - od. -es, - od. -e> trockenes Kleingebäck [<engl. cakes; Pl. von cake „Kuchen“]
[Keks]
[Kekses, Kekss, Kekse, Keksen]